Home » Die Tomatis-Methode Und Ihre Bedeutung Fur Die Heilpadagogik by Simone Wehmeyer
Die Tomatis-Methode Und Ihre Bedeutung Fur Die Heilpadagogik Simone Wehmeyer

Die Tomatis-Methode Und Ihre Bedeutung Fur Die Heilpadagogik

Published July 18th 2007
ISBN : 9783638681926
Paperback
32 pages
Enter the sum

 About the Book 

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Padagogik - Heilpadagogik, Sonderpadagogik, Note: 2,0, Johann Wolfgang Goethe-Universitat Frankfurt am Main (Institut fur Musikpadagogik), Veranstaltung: Musik in der Sonder- und Heilpadagogik, 16MoreStudienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Padagogik - Heilpadagogik, Sonderpadagogik, Note: 2,0, Johann Wolfgang Goethe-Universitat Frankfurt am Main (Institut fur Musikpadagogik), Veranstaltung: Musik in der Sonder- und Heilpadagogik, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon in der Mythologie spricht man von der Geburt aus dem Ohr. Eine Definition in der Traumdeutung besagt, dass das Ohr die Empfanglichkeit der Gefuhle symbolisiert. Jeder Mensch hat eine individuelle Horkurve, die fur die emotionale und korperliche Entwicklung des Menschen eine wichtige Rolle spielt. Ebenso gibt es unterschiedliche Ausdrucksmoglichkeiten in der Kommunikation: die Stimme, die Sprache, der Gesang, die Gestik, die Korperhaltung, die Motorik und die Schrift. Seit den 40er Jahren widmete sich der franzosische Hals-Nasen-Ohrenarzt, Alfred Tomatis, diesem Phanomen und begann seine Studien mit dem menschlichen Gehor. Als Ergebnis seiner Forschungen stellte er einen Zusammenhang zwischen dem Horen und der Sprachentwicklung fest und entwickelte daraus seine Therapiemethode. Im Bezug auf die Heilpadagogik geht er davon aus, dass die Defizite der Schuler meistens durch Kommunikationsprobleme entstehen. Nach genauer Erforschung dieses Problems, stellte er bei mehr als 80 % dieser Kinder Horblockaden fest. Konzentrationsschwierigkeiten stehen somit in engem Bezug zum Horverlangen des Kindes. Ubernimmt nun das Horen eine zentrale Rolle im Lernverhalten des Kindes, bietet dieses der Padagogik neue Moglichkeiten Verzogerungen und Blockaden zu uberwinden. Dem Kind wird somit die Pforte zum Wissen geoffnet.